(c) Stephan Pix

Herzlich Willkommen auf meiner Seite

Schön, dass Du es auf meine Homepage geschafft hast. Hier findest Du alles zu meinen aktuellen Terminen, meinen Büchern, einen Blog mit kleinen Kurzgeschichten sowie eine Reihe von Bildern. Ich freue mich auf deine Rückmeldung.


Liebe Freunde und Freundinnen des Buches, liebe Leser*innen, liebe Zuhörer und Zuschauerinnen -

 

es braucht noch ein bisschen Zeit, Zeit ohne Lesungen, ohne Veranstaltungen, ohne Miteinander - aber dann startet auch die Kultur wieder durch. Das hoffen wir. Daran glauben wir.

Und trotzdem:

Corona hat uns mal so ganz nebenbei gezeigt, dass nicht wir die viel beschworene Krone der Schöpfung sind und unsere Macht überall bedingungslos und zerstörerisch einsetzen können - sondern so ein kleines Ding, unsichtbar, überall, furchteinflößend.

 

Vielleicht ist es ganz gut, dass mal Einhalt geboten wurde. Vielleicht zeigt uns die Corona-Zeit auch, was unter der Oberfläche schlummert. Passen unsere Beziehungen (die Scheidungen schnellen in die Höhe), wer verschafft sich Vorteile (Betrüger schöpfen aus dem Gemeinwohl), die Verhältnisse in den Schlachthäusern - und nicht nur dort. Brauchen wir wirklich das Fleisch von gequälten Tieren? Zeit zum Nachdenken. Zeit zum Ändern. Und Zeit, um sich über absurde Verschwörungstheorien Gedanken zu machen. Es sterben Tausende von Menschen und Corona gibt es nicht? Wir sind nicht in Amerika und trotzdem werden Polizisten mit Füßen getreten, Helfer allerorts blockiert, behindert ... was, wenn es einem von diesem Typen schlecht geht? Wen werden sie zuerst rufen: Polizei, Krankenwagen, Notarzt? 

Zeit, sich mal über sich selbst Gedanken zu machen. Wie sieht es in mir aus ... in welcher Welt will ich leben?

Der Liebe Gott hat mit seiner Krone der Schöpfung ganz schön danebengehauen. Vielleicht macht er es ja wieder rückgängig? Manchmal wünscht man sich das direkt.

Aber wir schauen vorwärts. Corona hat auch gezeigt, dass es viel Hilfsbereitschaft gibt. Es gibt Menschen, die aufeinander achten. Das gibt Hoffnung. In diesem Sinne,

schenkt euch ein Lächeln,

Eure Gaby Hauptmann

Aktuelle Termine

Lesungen

Freitag, 9. Oktober 2020, 19 Uhr         Lesung anlässlich Events am Ipf         Bopfingen Schranne im Alten Rathaus


Podiumsveranstaltungen

Fernsehen / Radio